Mobile Telemetrie &
Drahtlose Datenerfassung
tentaclion GmbH logo

AUDI nutzt Tentaclion-Technologie

Die technische Entwicklungsabteilung für Fahrdynamik und Mess­technik der AUDI AG in Ingolstadt hat nach eingehenden Er­pro­bungstests ein bidirektionales Teleme­triesystem TNT-USB-TRCV für die interaktive Überwachung ihrer Fahr­versuche auf der hauseigenen Rennstrecke geordert.

Die AUDI-Ingenieure haben nunmehr die Möglichkeit, während der Test­fahrten per Fernsteuerzugriff auf den Fahrzeugcomputer alle aktuellen Messdaten online einzusehen und fehlersicher auf dem stationären Server zu speichern.

Über die Bildschirm­spiegelung können daneben Konfigu­rationen und Parameter (z.B. die Verstärkung eines Sensorsignals) software­unabhängig im Fahr­zeug angepasst werden, ohne den Testpiloten für diese Auf­gaben zu beanspruchen. Dieser steht durch den implemen­tierten bi­direk­tionalen Sprachkanal mit der Messstation akustisch in Ver­bindung und erhält seine Instruktionen über ein mitgeführtes Headset.

zurück