Mobile Telemetrie &
Drahtlose Datenerfassung
tentaclion GmbH logo

Schall-, Schwingungs- und Modalanalyse mit TNT-ST

Neben MLab für die Online-Datenerfassung und MGraph für die Offline-Analyse wurde über den offenen Treiber des dezentralen Mess­systems TNT-ST nun auch die Anbindung an die um­fas­s­ende NVH-Software (Noise, Vibration, Harsh­ness) μRemus für die Schall- und Schwingungsana­ly­se realisiert.

Unter einer durchgängigen Ober­flä­che werden dem An­wen­der Module für die Signal-, Ordnungs- und Modal­analyse mit Betriebsschwing­form­analyse sowie Wuchten starrer Rotoren und Vorbeifahrt-Geräusch­messungen mit folgenden Funk­tionen zur Verfügung gestellt:

  • Direkter Messdatentransfer in das Analyse­pro­gramm
  • FFT, Auto- und Kreuzleistungsspektren
  • Korrelations-, Übertragungs- und Kohärenz­funktionen
  • Oktav-, Terz- und Cepstrumanalyse
  • Darstellung von Zeitverläufen, Pegeln und Spektren als Polar-, 3D-Wasserfall- oder Iso­flächen-Diagramme
  • Ein- und mehrkanalige Online-Analyse mit parallelem Wave-Recording (Aufzeichnung der Zeit­verläufe)
  • Ordnungs- und Modalanalyse, Untersuchung von Humanschwingungen sowie Schallpegel­messungen

Das Messsystem TNT-ST verbindet hier erstmals die für diese Analysen geforderte breit­bandige und mehrkanalige Datenerfassung mit seinen dezentralen Strukturen und bidirek­tionalen Übertragungs­technologien. Mit der zeitsynchronen Signalerfassung von verteilten Mess­stellen über die fehlersichere Hochgeschwindigkeitsübertragung bis hin zur Echtzeit­ana­lyse­software bietet Tentaclion jetzt ein Komplett­system für die drahtlose Schwingungs- und Schall­analyse. Darauf aufbauende Großprojekte, speziell im Rahmen der Früherkennung von System­ausfällen bei Produktionsanlagen, sind bereits erfolgreich angelaufen.

Basierend auf dem offenen Softwaretreiber erfolgt gegenwärtig auch die Anbindung an weitere Datenerfassungsprogramme, wie z.B. DIAdem.

zurück